Psychotherapeutische Praxis für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis 21 J.) in Kirchentellinsfurt

Herzlich Willkommen! Sie finden hier Informationen zum Behandlungsspektrum, zum Ablauf einer Psychotherapie und zum Antragsverfahren. Desweiteren Infos über die Praxisinhaberin Gabriela Pflüger und das Praxisteam sowie über die Lage der Praxis und die Anfahrt per PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie über die Sprechzeiten und Kontaktmöglichkeiten.
Die Praxis verfügt über eine Kassenzulassung für gesetzlich Versicherte.

Es werden zwei Richtlinienverfahren angeboten: Verhaltenstherapie (Einzel- und Gruppenzulassung) und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Einzelzulassung, Gruppenzulassung in Weiterbildung). Welches Verfahren für die Behandlung gewählt wird, hängt vom individuellen Fall ab.

Selektivverträge Psychotherapie: Info zum DAK-Facharztvertrag sowie zum Facharztvertrag mit der Techniker Krankenkasse: In diese beiden Facharztverträge ist nach April 2020 keine Neueinschreibung mehr möglich!

 

Teilnahme am Facharztvertrag BKK VAG BW seit Januar 2020 (weitere Infos zu den teilnehmenden Betriebskrankenkassen in der Praxis); Teilnahme am Facharztvertrag BKK GWQ (bisher Daimler BKK) seit April 2020.

 

Besonderes Angebot für Versicherte der TK: Hilfe für Kinder kranker Eltern
(Antragsfreie psychotherapeutische Beratung mit bis zu 8 Sitzungen).

 

Infoschreiben zum Coronavirus: Link zum Infoblatt

Alle Termine finden wie vereinbart statt! Eine Mund-Nasenschutzpflicht besteht nur im Wartezimmer, da im Therapieraum ein 1,5m-Abstand gewahrt wird. Bitte kommen Sie bzw. bringen Sie Ihr Kind jedoch nur zu einem Termin in die Praxis, wenn Sie/es keine Erkältungssymptome aufweist/aufweisen und weder in einem Riskiogebiet waren, noch Kontakt zu infizierten Personen hatten. Im Zweifelsfall nehmen Sie bitte Kontakt auf, um zu klären, ob ein persönlicher Kontakt stattfinden kann. Im Quarantäne- oder Krankheitsfall können wir den Termin ggf. per Videosprechstunde durchführen (mindestens 1 Tag Vorlauf notwendig!). Hier können Sie sich über die technischen Gegebenheiten informieren: Link zu RedMedical